Donnerstag, 14. April 2011

Mal wieder was Kreatives - Flip Book

Ok, ich gestehe ich war schon ein bisschen stolz. Eine seeehr lange Nachtschicht und einen Fehlversuch hat es gedauert (ich konnte erst anfangen als die Beschenkte im Bett war!), aber es ist fertig geworden!
Leider hab ich noch nicht genug einheitliches Papier, so dass mein Flip Book ziemlich bunt geworden ist. Aber es passt zur Beschenkten.

Die wunderbare Anleitung gibt es hier: Stempelwiese.

Leider hat bei mir irgendwas nicht gestimmt, so dass die Türen nicht komplett zumachen, aber daran arbeite ich dann beim nächsten Mal :)

So und nun viele Bilder.

  Seht ihr die kleinen gestempelten Ecken? Die hab ich mit einem SU-Restegummi gestempelt, fand ich irgendwie cool :)




Hier seht ihr eine kleine Tasche, die ich dem Book noch hinzugefügt habe. Darin befinden sich viele Karteikarten, auf die Freunde und bekannte kleine Botschaften und Erinnerungen geschrieben haben.


Die Sprüche in den ovalen sind alles kleine Insider aus unserer gemeinsamen Zeit.


So jetzt bin ich sehr neugierig auf eure Meinung! Verbesserungsvorschläge? Tipps und Tricks?

Ich freu mich!

Fröhliches Basteln,
eure Lila

Kommentare:

  1. Dein Album ist wirklich wunderbar geworden und ich finds auch nicht zu bunt. Ganz große Klasse und meinen Respekt für die viele Arbeit hast du auch.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Es sieht wirklich toll aus! Kannst stolz drauf sein :o)

    AntwortenLöschen
  3. Hi, also ich find dein Album auch toll und man kann einfach so viel damit machen. Woher bist du eigentlich? Deine Ketten sehen auch toll aus. Lg Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ich komm ausm Ruhrpott :) Warum fragst du?

    AntwortenLöschen